Einzelqualifikation

Die Feeder Einzelqualifikation findet erstmalig an 2 Wochenenden à 3 Bewerbstage statt. Neu ist die Möglichkeit mit einem Startgeld von € 150,-- an den Qualifikationsangeln teilzunehmen und um den Titel des Österreichischen Staatsmeisters im Feeder-Angeln zu fischen. Angler einer Mannschaft die das Startgeld von € 400,-- entrichtet haben werden automatisch in der Einzelqualifikation gewertet.

Die Qualifikation für den internationalen Bewerb der Nationen WM im Feederangeln findet über die Einzelqualifikation statt, d. h.:

Die fünf Erstplatzierten in der Einzelwertung aus der WM Qualifikation sind Qualfiziert für die Feeder Nationen WM im Rahmen der Weltfestspiele in Südafrika (vorauss. Februar 2019).

Das Startgeld für die Qualifikation zur WM beträgt unverändert € 400,-- pro Angler.
Das Startgeld für die Österreichische Meisterschaft im Feeder-Anglen beträgt € 150,-- (nur Einzelangler zugelassen keine Qualifikation für einen internationalen Bewerb).

DOWNLOAD ANMELDEFORMULAR EINZEL WM FEEDER

DOWNLOAD ANMELDEFORMULAR STAATSMEISTERSCHAFT FEEDER

Termine:

Anmeldung bis 15. April 2018, Einzahlung bis 27. April 2018 (=Geld am Konto der Am-AA!)

Austrian Match-Angling Association, IBAN AT232011129339924400BIC GIBAATWWXXX

 

Die Einzelqualifikation 2017 ist vorüber, wir gratulieren


Stefan Hemmert

zum Staatsmeistertitel

 

Qualifizierte Mannschaft für die Weltmeisterschaft der Nationen 2018 in Italien:

Stefan Hemmert
Manuel Hagn
Christoph Lockauer
Jürgen Ihm
Werner Hofmann

Petri Heil für die Feeder-Weltmeisterschaft der Nationen 2018!